VPN Connectivity Server

Flexible und sichere Vernetzung Ihrer Maschinen, Anlagen und Leitstellen über VPN.

Mit dem comtime Connectivity Server können Sie Ihre kompletten Netzwerke, Maschinen, Anlagen und Leitstellen flexibel und einfach miteinander verbinden und bedienen.

OpenVPN

Der comtime VPN Connectivity Server  basiert auf dem offenen OpenVPN Standard und vernetzt unter der Verwendung von Routern Ihre Maschinen, Anlagen und Leitstellen.

Hosting

Der comtime VPN Connectivity Server ist als gehostete Lösung in einem Rechenzentrum, als Virtuelle Maschine (VM) beim Kunden oder als Server-Hardware- Variante erhältlich.

Skalierbar

Die Anzahl der VPN-Verbindungen ist frei skalierbar und ermöglicht Ihnen einen individuellen Aufbau Ihrer Projekte.

Zertifikate

Die OpenVPN Zertifikate für die zu verbindenden Router und PC‘s werden direkt auf dem Server erstellt.

Konfiguration

Die VPN-Konfiguration der Router können inklusive der Zertifikate in die comtime Router eingespielt werden.

Fremdgeräte

Fremdgeräte können ebenso in das VPN-Portal eingebunden werden, vorausgesetzt sie unterstützen OpenVPN, p12 Zertifikate und TLS Authentication.

Verbindungskontrolle

Alle Verbindungen werden im Portal visualisiert und verschaffen dadurch jederzeit eine Übersicht über das VPN-Netzwerk.

Logging

Alle Auf- und Abauten der Verbindungen werden in Logdateien aufgezeichnet.

Zugriffsrechte

Vergabe von Zugriffsrechten innerhalb der Client`s und Gruppen.

IP-Adressen

Die IP-Adressen im privaten VPN-Netzwerk sind frei definierbar

1:1 NAT

Durch die 1:1 NAT Unterstützung können Maschinen, Steuerungen, Anlagen, etc. immer mit den gleichen IP-Adressen miteinander vernetzt werden.

Sicherheit

Hohe Sicherheit durch PKCS#12 certificate (.p12) und TLS authentication Key.